Eine “unerhörte” Erfahrung

… seit vielen Jahre bin ich mit meiner Elektronik ein sehr zufriedener Musikhörer. Nun war eine Erneuerung fällig ( Analog-Laufwerk ).

Da ich sehr skeptisch gegenüber Forum’s-Beiträgen – von Besserwissenden und Unwissenden – bin, habe ich ganz gegen meine Überzeugung mal gesurft und bin auf einen Namen gestoßen, der mir bis Dato kein Begriff war. SUBBASE AUDIO – Thomas Schlipper. Also mal schauen…der Kontakt mit Thomas Schlipper war für mich eine Implosion!!! Hier bin ich auf einen Mann gestoßen der Seltenheitswert hat!!!

Es wurde ein sehr konstruktives Gespräch; eine Sonderanfertigung 2er Geräte-Basen (Composant S) wurde angeboten. Nach einigen Wochen der Produktionszeit war es nun soweit. ( Reaktion der Hausherrin: Die sehen aber – EDEL – aus! ). Ich möchte nochmals erwähnen, immer zufrieden gewesen zu sein, nicht’s vermisst zu haben.

Was sich mit diesen Basen ereignet hat ist schwer in Worte zu fassen. Ich sage einfach: “vieles war – Unerhört”. Detail’s die auf einer Analog-Schallplatte nicht so präsent waren, sind auf einmal da, das nenne ich – unerhört. Intensives Musikhören wird zum neuen Erlebnis, Gänsehaut ohne Ende, Staunen – entdecken – Emotionen …das ist – unerhört.

Unerhört steht für mich in diesem Falle für – außergewöhnlich.

Gleichzeitig wurde eine Verarbeitungsqualität, Design und Haptik abgegeben die Maßstäbe setzt!!!

Es gibt in dem Bereich Gerätebasen ein schier unüberschaubares Angebot (“ob etwas teuer war, stellt man erst später fest” – Originalzitat von Dieter Burmester -).

Wer das Perfekte sucht kommt an diesen Produkten von Thomas Schlipper nicht vorbei. Ich bin ihm dankbar für die Eröffnung dieser Dimensionen. Seine Innovationen machen – Ungehörtes – Unerhörtes hörbar!!!

Seine Philosophie „no Sound – just Music„ kann ich nachvollziehen und jedem dieses Produkt dringendst empfehlen.

Heinz-W. W. aus B.

2018-08-10T16:57:20+00:00Oktober 17th, 2017|Categories: Referenzen|