J. R., Refine
Subbase Audio Manufaktur entwickelt Produkte zur Optimierung von High End Musik Anlagen sowie Raumtuning. Dazu gehören Audiobasen, Racks, Lausprecherbasen und Stromaufbereitungstools sowie Kabel. Dabei steht höchste Qualität gepaart mit überragender Wirkung im Vordergrund. No sound - just music!
Lautsprecherbasen, High End, Basen, Geräte, Stereo, Raumtuning, Audiobasis, Audio Basis, Low Board, Hifi Rack, Stromaufbereitung, Kabel, Audio Manufaktur
1837
post-template-default,single,single-post,postid-1837,single-format-standard,eltd-core-1.1.3,borderland-child-child-theme-ver-1.1,borderland-theme-ver-2.3,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

J. R., Refine

Hallo Herr Schlipper,
seit etwa 3 Wochen konnte ich die Emotion-Signalkabel sowie das Referenz testen und genießen!
Gerne möchte ich auch für die noch kommenden Nutzer ein paar Zeilen zu dem erlebten schreiben.
Ich habe mein Hobby vor etwa 7 Jahren intensiviert. Bei der damaligen Anschaffung meiner ersten hochwertigen Anlage habe ich natürlich, wie wohl so viele, in den sogenannten „Fachzeitschriften“ die begehrten und bestens getesteten Marken ausprobiert. Ich bin dann nach vielem ausprobieren und Einholung der kompetenten Hörmeinung meiner Frau auf die Marke mit den Himmelsrichtungen, den sogenannten „göttlichen“ (N-O) Kabeln gestoßen.
Die gefielen uns damals am besten. Und im Bereich der „Götter“ hatte ich zuletzt die Variante „eine Handbreit unter der absoluten Referenz“ im Einsatz. Immerhin mit 19/20 Punkten z.B. bei Stereoplay gesegnet (zeitweise war dies sogar die Referenz). Die Tester attestierten diesem „schlicht beeindruckenden“ Klang und kamen zu dem Ergebnis, dass dieses „Musik so zu einem überwältigenden Erlebnis machte“.
Tja, was kann ich heute sagen: Ich war ja zunächst leicht skeptisch (wohl berufsbedingt), ob dieses Kabel (EMOTION) eine Verbesserung des Hörvergnügens mit sich bringt. Wieder mal ein neues Kabel auf dem Markt.
Aber es muss jetzt einfach mal „raus“, jetzt habe ich dieses überwältigende Erlebnis und so viel Freude und Spass beim Musikhören mehr! Es ist tatsächlich für mich immer noch nicht fassbar, welche Dynamik, Präzision und Staffelung in allen Frequenzbereichen möglich ist. Die Stimmen und Instrumente stehen natürlich (und nicht verfärbt oder nasal klingend) vor mir, die räumliche Darstellung ist perfekt. Ich fühle die Musik und höre nicht mehr Lautsprecher! Die Bühne vor mir ist in meinem Kopf und Hörempfinden livehaftig und ganz nah. Erst nach dieser Veränderung kann ich meine Anlage wahrlich genießen. Im Vergleich zur Vorgängerverkabelung komme ich immer zu dem bildhaften Vergleich der„Waschmaschine“. Ich würde „Ihrem“ (Refine) Kabel tatsächlich einen Komponentenstatus attestieren! Nur mit diesem macht unser Hobby und die Investition in hochwertiges HighEnd Sinn! Und im Vergleich zu den „göttlichen“ Kalben ist diese Variante preiswert!
J.R. aus W.