Loading...
Composant S2018-04-03T17:49:07+00:00

Project Description

Composant S

Die Gerätebasis Composant S ist der umfassende Schutz für Ihre hochwertigen Audiokomponenten. Sie umfasst die Subbase écho – Technologie für die perfekte Resonanzkontrolle, einen großzügig dimensionierten Feldabsorber für elektrische- und elektromagnetische Felder sowie unsere LFG432-Technologie. Steht eine Composant S unter Ihrer Audiokomponente, wirkt sie auf alle auftretenden Störbereiche, reduziert diese und harmonisiert sowohl mechanische Resonanzen als auch disharmonische E/M-Felder. Eine perfekte Ankopplung der einzelnen Konponenten erreichen Sie mit unseren optional angebotenen Composant CF Kopplungsfüßen.

Technologie

Die verwendete Subbase écho – Technologie stammt aus der Subbase écho LS Lautsprcherbasis und wurde für ihren Einsatzort unter Audiokomponenten modfiziert. Unser E/M-Feld-Absorber ist eine hauseigene Entwicklung und überragt messtechnisch und klanglich unsere bisherigen Erfahrungen deutlich. Dieser absorbiert elektrische- sowie elektromagnetische Felder und leitet diese über das rückseitige Anschlussfeld auf Erde ab. Für das bestmögliche Ergebnis bieten wir passend unsere GroundBox inkl. Premium-Erdungskabel an. Die LFG432 – Technologie greift direkt in die komponenteneigenen E/M-Felder ein und harmonisiert diese.

Design

Der sichtbare äußere Rahmen der Composant S ist elegant schlicht und zeitlos gehalten, um die darauf positionierten Audiokomponenten wirken zu lassen. Sie unterstreicht regelrecht deren Design und nimmt sich im besten Sinne selbst zurück. Das Typenschild auf der Front ist auf das Wesentliche reduziert und auf der Rückseite werden die Erdungsbuchsen in schwarz eloxiertem Aluminium – mit Lasergravur – eingefasst und beschrieben. Der Schiefer, eine seidenweiche und feine Oberfläche, schließt das Design perfekt ab. Kundenwünsche bezogen auf das Rahmendesign (Größe und Material) werden gerne realisiert. Sprechen Sie uns bitte an.

Verarbeitung

Der äußere Rahmen wird von Hand auf sein Finish poliert. Alle verarbeiteten Komponenten werden in unserer Werkstatt einzeln aufgebaut und auf Funktionalität und Langlebigkeit geeicht.

Ausführung
  • Gesamtabmessung: Breite 47 cm x Tiefe 43 cm x Höhe 4,2 cm
  • Komponentenstellfläche: Breite 44 cm x Tiefe 40 cm
  • Rahmenausführung: schwarzes Acryl, weitere Optionen möglich
  • Stellflächenmaterial: Schiefer mit Feinschliff
  • Gewicht: 18 Kg
  • maximale Belastbarkeit: 120 Kg
Konzept

Im Subbase Konzept nimmt die Composant S den höchsten Stellenwert bei der Komponentenaufstellung ein.

Presse/Testberichte

Fidelity Ausgabe 6, 2013; Fidelity Ausgabe 28, 2016; Fidelity Online 10/2016 (Composant CF)

Aufstellung