Project Description

GroundBox

Unsere GroundBox [Gen.2] realisiert eine kompromisslos sternenförmige Erdung und bietet acht Anschlüsse als Eingang. Sie ist der perfekte Partner zur Erdung unserer Composant S Gerätebasen. An einer zweiten GroundBox [Gen.2] können auch Audiosystemgeräte angeschlossen werden, welche dann durch den zusätzlichen Einsatz von Vividus entstört werden. Die für den Anschluss benötigten Erdungskabel sind ebenfalls bei uns, in verschiedenen Qualitäten, erhältlich. Die Subbase Premium Erdungskabel sind zugleich unser Standard und sind nur noch durch ein Ultima Musica Erdungskabel der Refine GmbH zu toppen.

Sie stellen sich vielleicht die Frage, warum die Erdung von Gerätebasen überhaupt einen Unterschied macht, je nachdem welche Kabel angeschlossen werden? Der Unterschied liegt in der Geschwindigkeit der abzuleitenden Störungen, sowie der Bandbreite des Störfrequenzspektrums. Ob man das hören kann? Ja, ohne Zweifel!

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass Basen und Audiogeräte bitte nicht zusammen an einer GroundBox angeschlossen werden.

Technologie

Der massive Erdungsblock der GroundBox [Gen.2] besteht aus E-Cu Kupfer (hochreines Elektrolytkupfer) und wird direkt versilbert. Zusätzlich wurden alle leitenden Materialien durch die Firma Refine GmbH optimiert. Das gesamte Gehäuse ist resonanz-getrimmt, wodurch sich die homogene Ruhe im gesamten Klangbild deutlich verbessert. Der Erdungsblock wird durch ein Spannverfahren mit allen anderen Bauteilen gekoppelt und von uns bei der Produktion via Drehmoment exakt in seiner Resonanzfrequenz definiert. Die verwendeten Materialien bilden eine Einheit und wurden gemäß ihrer individuellen Eigenschaften ausgewählt.

Design

Das überarbeitete Outfit der GroundBox [Gen.2] wurde an die Optik von Vividus angelehnt. Schwarz eloxiertes, fein gebürstetes Aluminium kombiniert mit schwarz vernickelten Hochglanzflächen unterstreichen das gradlinige Industriedesign. Für die Kopfstücke wurde Ebenholz verwendet.
Die GroundBox [Gen.2] ist zwar klein, findet also überall einen Platz, aber auch erstaunlich schwer, dodurch ihr Stand sehr solide ist.

Verarbeitung

Die Verarbeitung gepaart mit den optischen Qualitäten lassen hier keinen Zweifel aufkommen und vermitteln einmal mehr…”besser geht es nicht”.

Daten

Anschlüsse | 8 Eingänge | 1 Ausgang für den Anschluss an PE oder Vividus | vorgesehen für 4mm Banana-Stecker
Abmessungen | Breite 84mm | Länge 93mm | Höhe 53mm
Gewicht | 1.060g

Konzept

Im Subbase Konzept nimmt die GroundBox einen erweiternden Stellenwert ein.

Presse/Testberichte

Fidelity Ausgabe 28, 2016

Stromaufbereitung