Loading...
Shambala2018-10-17T17:46:29+00:00

Project Description

Shambala TSS

Shambala bedeutet Schutzzone. Wir verstehen darunter eine music protection zone.

Keines der üblichen HiFi-Racks bietet eine wohnraumfreundliche Lösung, die auch unseren Anforderungen an High End Audio genügt. Also haben wir selbst eine Lösung entwickelt:  Shambala TSS

Shambala TSS entspricht unserer Vision eines audiophilen Aufstellungskonzepts: herausragende Funktionalität, einzigartiges Design und perfekte Verarbeitung.

Technologie

Im Vordergrund der Entwicklungsarbeit stand einerseits die Statik der Tragflächen, andererseits deren Resonanzabstimmung. Dank exakt definierter Innenverstrebungen und unserer C-Stabilisatoren ist jede Tragfläche auch langfristig absolut formstabil. Die C-Stabilisatoren fangen horizontal wirkende Kräfte auf und sorgen für eine optimale Verteilung. Dadurch konnten wir bei Shambala auf die sonst üblichen Verstrebungen auf der Rückseite und im Mittelbereich verzichten. Shambala wirkt – trotz seines beachtlichen Gewichts – puristisch, offen und filigran zugleich.

Die resonanztechnisch nahezu perfekt homogene Tragfläche, wird pro Seite lediglich mit zwei Edelstahlbolzen verspannt, wodurch zusammen mit der inneren Verstrebung das homogene Resonanzspektrum realisiert wurde, welches unser Shambala zum besten audiophilen Wohnmöbel macht.

Design

Das optische Auftreten wird durch die schlichte Formgebung und das edle Echtholzfurnier geprägt. Die massiven Seitenteile aus tiefschwarzem Hochglanz-Acryl, im Sandwich-Aufbau mit zwei Aluminiumschichten,  unterstreichen zurückhaltend die hochwertigen Komponenten-Tragflächen. Die Intarsien werden aus handpoliertem Edelstahl angefertigt und lasergraviert, ebenso das Typenschild. Das sehr massive Shambala steht auf vier Kegeln aus gedrechseltem Ebenholz höchster Qualität. Jedes Shambala wird von Hand aufgebaut und penibel ausgemessen, jede Schraube mit entsprechendem Drehmoment fixiert. Sie haben die Wahl unterschiedlicher Furniere und Designs. Beispielsweise können die silbernen Hochglanzarbeiten ebenso gegen schwarz eloxierte Aluminiumteile ausgetauscht und mit Makassar oder anderen Furnieren kombiniert werden. Wir beraten Sie gerne.

Verarbeitung

Die verarbeiteten Baugruppen lassen keine Kritik zu. Das Shambala ist über Jahre hinweg absolut formstabil und bei guter Pflege haben Sie ein Möbel fürs Leben. Jedes Bauteil wird aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften eingesetzt. Die Edelstahlbolzen zum Verspannen der Seitenteile werden abgedreht und auf Hochglanz poliert, um sich optisch noch besser zu integrieren.

Um auch übergroßen und schweren Endstufenboliden oder anderen Komponenten in Einzelhaltung eine passende und perfekte Aufstellung zu ermöglichen, bieten wir die Shambala – solo – Elemente an.

Presse/Testbericht

Shambala: Fidelity Ausgabe 23, Shambala solo: Fidelity Ausgabe 40

Aufstellung