M. H., Ebony
Subbase Audio Manufaktur entwickelt Produkte zur Optimierung von High End Musik Anlagen sowie Raumtuning. Dazu gehören Audiobasen, Racks, Lausprecherbasen und Stromaufbereitungstools sowie Kabel. Dabei steht höchste Qualität gepaart mit überragender Wirkung im Vordergrund. No sound - just music!
Lautsprecherbasen, High End, Basen, Geräte, Stereo, Raumtuning, Audiobasis, Audio Basis, Low Board, Hifi Rack, Stromaufbereitung, Kabel, Audio Manufaktur
1832
post-template-default,single,single-post,postid-1832,single-format-standard,eltd-core-1.1.3,borderland-child-child-theme-ver-1.1,borderland-theme-ver-2.3,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed, vertical_menu_with_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

M. H., Ebony

Hallo Herr Schlipper,
das HMS- Stromkabel als Zuleitung der HMS Energia RC ist nun eingespielt. Die Instrumente wurden noch etwas präziser, klingt einfach genial. Das war wieder mal ein hervorragender Tipp von Ihnen!
Die Ebony Ponts habe ich nach Erhalt, unter das Stromkabel zur RC 3/1 und das rechte LS-Kabel gelegt, für beide LS-Kabel hat es nicht gereicht, da brauche ich noch mal 10 Stück. Als ich die Ponts am Donnerstag entfernt habe klang alles etwas flacher, hatte weniger Klangfarbe. Die Ponts nur unter dem Stromkabel sind schon eine Verbesserung, richtig gut wird es, wenn das LS-Kabel auch auf den Ponts liegt. Kennen Sie von Sara K. die “Hell Or High Water”? Ich habe auf Instrumente, die vor allem rechts spielen, gehört. Höhen werden feiner, intensiver und klingen länger nach. Auch bei der Harfe ist eine bessere Auflösung hörbar, klingt einfach lockerer, ungezwungen. Die Bläser spielen differenzierter, haben etwas mehr Glanz, kommt vielleicht von den präsenteren Höhen.
Viele Grüße,

M.H.

Tags: